Menü

Das Landesklinikum stellt sich vor

Neurologische Rehabilitation

Rehabilitation bedeutet das Wiedererlangen verloren gegangener Fähigkeiten durch konsequente, gezielte, aktive Übung und Training. Viele unserer Patienten sind schwer krank, hilfebedürftig und durch ihre Erkrankung körperlich und seelisch geschwächt. Rehabilitation ist Teamarbeit: die Bemühungen von Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal zentrieren sich auf den im Mittelpunkt stehenden, kranken Menschen. Durch die koordinierte Zusammenarbeit aller Berufsgruppen können wir jedem Patienten ein maßgeschneidertes Behandlungsprogramm, das seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht, anbieten. Gemeinsam können wir vieles möglich machen. Rehabilitation erfordert Motivation. Motivation entspringt der Hoffnung. Hoffnung hat, wer Kraft schöpfen kann. Durch Zuwendung und menschliche Wärme wollen wir unseren Patienten eine Atmosphäre von Geborgenheit und Sicherheit bieten, in der sie Hoffnung, Kraft und Optimismus für ihren oft langen Genesungsprozess schöpfen können.  

Das Landesklinikum Allentsteig ist ein Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien.

Im Landesklinikum Allentsteig werden die Patienten an einer Abteilung medizinisch und pflegerisch optimal versorgt.

Finden Sie hier den Link zu www.wir-mitarbeiter.at