Menü


Logopädie


Die Logopädie in der neurologischen Rehabilitation befasst sich mit der fundierten Diagnose und Therapie von zentralen Sprachstörungen (Aphasien, Dysarthrien, Kognitive Dysphasien), Schluckstörungen (Dysphagien) und isolierten Hirnnervenparesen.

Ziel ist es die sprachlichen Leistungen durch den Einsatz verschiedenster, individuell abgestimmter Therapieverfahren zu stimulieren und zu reaktivieren.


Leistungsangebot

Fachspezifische Diagnose und Behandlung in Form von

  • Einzeltherapien
  • Gruppentherapien (Aphasie- und Dysarthriegruppe)
  • Schluckendoskopien in Zusammenarbeit mit der Neurologie LK Horn